AKTUELLES

Goldener Meisterbrief für Manfred Ziems

Als Leiter der Werkschule Metall 12.000 Gesellen ausgebildet

Die herzlichen Glückwünsche des Vorstands der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Dortmund und Lünen und treuer Wegbegleiter konnte jetzt Schlossermeister Manfred Ziems entgegennehmen. Der 78-jährige Dortmunder bekam aus den Händen von Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger im Rahmen der Mitgliederversammlung der Innung den Goldenen Meisterbrief zum 50-jährigen Meisterjubiläum überreicht. Manfred Ziems hatte 1955 seine Lehre bei der Dortmund-Hörder Hüttenunion AG (DHHU) begonnen. 1969 legte er dann die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Dortmund ab und bestand zusätzlich die Prüfung als Schweißfachmann. 1971 übernahm Manfred Ziems die Leitung der Werksschule Metall, der Ausbildungswerkstatt der Innung, die er über viele Jahre hinweg auf- und ausbaute. „Es war Ihnen immer ein Bedürfnis, die Erfahrungen und Erkenntnisse weitergeben zu können“, hob Obermeister Christian Sprenger in seiner Laudatio hervor. „In Ihrer Zeit als Ausbildungsleiter der Werkschule haben Sie Ihr Wissen an über 12.000 Auszubildende weitergegeben. Dafür gebührt Ihnen unsere ganz besondere Anerkennung. Für diese Leistung, aber auch für die Lebensleistung, für die ein goldener Meisterbrief repräsentativ steht, gratulieren wir ganz herzlich.“

Meisterbrief

Gratulation zum Goldenen Meisterbrief bei der Mitgliederversammlung der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Dortmund und Lünen mit (v.l.) Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger, Ausbildungsleiter Heinz Wawrik, Jubilar Schlossermeister Manfred Ziems, dem ehemaligen
Geschäftsführer Heinz Derksen und Ehrenobermeister Jürgen Schreiber.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie unter 0231 / 51 77 151 an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!